Hundezahnpflege mit der emmi-pet

Gesunde Zähne – die beste Zahnpflege für den Hund

Ab dem Alter von zwei Jahren leiden über 80 Prozent der Hunde an Zahnproblemen, die eine Behandlung durch den Tierarzt notwendig machen. Dabei kann eine gründliche Pflege Plaque und Zahnstein in den meisten Fällen bereits in den Anfängen beseitigen und dem Hund viel Leid ersparen. Sich selbst die Zähne putzen und pflegen, können die Tiere nicht – daher sind beim Thema beste Zahnpflege für Hunde Sie als Halter gefragt.

 

 

emmi®-pet – die beste Zahnpflege für Hunde

Die beste Zahnpflege für Hunde bietet eine ausgezeichnete Prophylaxe vor Zahnerkrankungen, weil sie die Zähne des Vierbeiners gründlich von Verunreinigungen befreit und damit schädlichen Bakterien die Grundlage entzieht. Zahnbelag und Zahnstein beim Hund werden dabei bereits an der Entstehung gehindert.

Die emmi®-pet Ultraschallzahnbürste erzielt beim Zähneputzen und damit für die Gesundheit Ihres Hundes besonders hervorragende Ergebnisse. Die innovative Ultraschallzahnbürste wurde eigens für die Bedürfnisse von Katzen und Hunden entwickelt. Das Funktionsprinzip der emmi®-pet basiert auf moderner Ultraschalltechnologie und beruht auf einem neuartigen Verfahren der Zahnreinigung. Durch den Ultraschall ist die Zahnbürste für Hunde dazu imstande, bis zu 96 Millionen Schwingungen in der Minute zu erzeugen, die für eine optimale Reinigungswirkung sorgen. Auf diese Weise entfernt die emmi®-pet Futterreste, Bakterien und Zahnbeläge gründlich von den Zähnen der Hunde.

Dabei ermöglicht das neuartige Wirkprinzip eine tiefenwirksame Zahnpflege, die nicht nur die Zähne und Zwischenräume gründlich reinigt, sondern bis ins Zahnfleisch vordringt. Außerdem geht die Ultraschallzahnbürste für Hunde dabei besonders sanft vor. Dadurch stellt sie insbesondere für Tiere, die bereits an Problemen am Zahnfleisch leiden, die beste Zahnpflege für Hunde dar.

Schonend zum Zahnfleisch, sanft zu Hunden

Bei einer Zahnbürste für das Haustier kommt es neben der gründlichen und schonenden Vorgehensweise auf die Handhabung an. Denn nur weil es notwendig ist, lassen sich Hunde nicht gleich gern die Zähne putzen. Gerade Vierbeiner, die nicht schon als Welpe an die Zahnpflege gewöhnt sind, lassen sich das Zähneputzen mit einer Zahnbürste nur äußerst ungern gefallen.

Im Gegensatz zu anderen elektrischen Modellen arbeitet die emmi®-pet Ultraschallzahnbürste geräusch- und beinahe bewegungslos, wodurch Ihr Haustier nicht noch zusätzlich irritiert wird – optimale Voraussetzungen für die beste Zahnpflege Ihres Hundes. Auch bei der Handhabung stellt die Ultraschallzahnbürste für Hunde ihre Vorteile deutlich unter Beweis: Einfach eine geringe Menge Ultraschall-Zahnpasta auf die Bürste geben und dem Hund an die Zähne halten – die eigentliche Zahnreinigung erlegt die emmi®-pet von ganz allein.

Gründlich, tiefenwirksam und schonend sowie unkompliziert in der Handhabung – viele Vorteile für die Zahngesundheit, welche die emmi®-pet Ultraschallzahnbürste zur besten Zahnpflege für Ihren Hund machen.

 

 

Zur Prophylaxe und Behandlung bestehender Zahnprobleme

Profitieren Sie bei der Zahnpflege Ihres Tieres von der cleveren Technologie der emmi®-pet Ultraschallzahnbürste. Mit der innovativen Zahnbürste können Sie Zahnproblemen wie einer Parodontitis effektiv vorbeugen. Auch bestehende Zahnprobleme wie Maulgeruch und Zahnbelag können Sie mit der Ultraschall-Bürste effizient behandeln, um Ihrem Hund auf diese Weise eine Zahnsteinentfernung beim Tierarzt unter Narkose zu ersparen. Aber überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen, die Ihnen die emmi®-pet für die Zahngesundheit Ihres Hundes gewährt.

 

 

 

Sie könne die emmi-pet Zahnbürste bei mir im Salon oder auch online erwerben:

...oder Sie können die emmi-pet Zahnbürste ausleihen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundesalon